Samstag, 23. April 2011

Eine neue Ära - und erstes Elias-Mini

Mal sehen, vielleicht schaffe ich es ja wirklich, diesen Blog zu pflegen und Wichtiges und Unwichtiges für mich und einige Andere festzuhalten. Auf die Idee ist Manu gekommen als Beispiel, wie Ea und Michel ihre Internetseite leicht selbst "bearbeiten" könnten.
 
...und gleich einen Nachtrag von Elias' erstem Büchle. Es ist ein Leporello aus einem 50 x 50 cm großen Tonpapier, welches so eingeschnitten und gefaltet wird, dass 3 Taschen entstehen:
Die Taschen mit eingesteckten Tags sind jeweils über die Kanten mit Washi Tape zusammengeklebt.
Die Buchdeckel sind 13,5 x 13,5 cm große, bezogene Graupappen. Das Bezugspapier ist von Prima. Die PP für die Innenseiten sind Querbeet durch die Vorräte und Reste ausgesucht. Die Stempel sind, außer der Uhr (war auf einem Craft Stamper) und dem Igelchen in der Nussschale (Penny Black, Stempelburg) alle von Whipper Snapper Design von der Stempelburg. Bemalt sind sie mit Tombow Duo Brush Pens, allerdings lässt sich auf Tonpapier nicht sehr gut aquarellieren:-(
Der Knopf ist von Dress It Up von Stempelmeer. Foto und Rahmen sind mit Spellbinders gestanzt. Das Rahmen-PP ist die Rückseite des Schmetterlingpapiers.  Der Name ist mit Rub-Ons (Cosmo Cricket) "geschrieben".


















Kommentare:

  1. Da bin ich ja mal sehr gespannt - noch glaub ichs ja nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Und was ist das für eine Insel da oben? Lummerland?

    AntwortenLöschen