Donnerstag, 12. April 2012

Eichhörnchen für Elias' Baum

Letzte Nacht hab ich endlich noch das erste Tier für den Baum in Elias' Zimmer fertig gemacht. Damit es auf einem Ast sitzen kann, hab ich eine Röhre in den Bauch genäht. Wenn man jetzt eine kleine Wäscheklammer am Ast befestigt, kann man das Hörnchen - zumindest in der Theorie *hoho* - darauf stecken.
Eigentlich sollte es nur ein Probetier sein, beim endgültigen waren noch aufgestickte Schnörkel vorgesehen, aber irgendwie schaffe ich es einfach nicht, "schnelle" Prototypen zu fertigen und jetzt ist dieses auch schon wieder so "endgültig" genäht und es tut mir Leid, es wegzuschmeißen. Aber so, wie Mareike es sich vorgestellt hatte, ist es ja auch nicht...:-( grrrrhmpf




Kommentare:

  1. .j'(Ä '''''''''''''''''''''''''''''''', <xxxxxxxxxxx.xxx.x,.,xxxxxxxxä-olkllkn´´´´´´´´´´üpvpvpvvvvvvggtjdk,s,,´´´´´´´´´´ßßßß´´´´---0000

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Elias,
    bestimmt soll das heißen: "Bring's mit, Oma, gefällt mir, ich freu mich drauf!";-)

    AntwortenLöschen
  3. Das mit der Klammer funktioniert übrigens prima, sieht super aus im Baum! :-)
    Und ganz bestimmt sollte es das heißen.

    AntwortenLöschen